Unsere Specials für dich

Auf dieser Specials-Seite erhältst du Informationen und Hinweise, die im Zusammenhang mit den in unserem Buch behandelten Themen stehen und/oder das darin Gesagte ergänzen, vertiefen oder aktualisieren.

MB Business-Format

In einer immer komplexer werdenden Welt hat das Ursache-Wirkung-Denken ausgedient, denn nur mit vernetztem Denken lassen sich die Komplexität von Gesellschaft und Organisationen verstehen und adäquate Lösungen finden. Wandel wird zentraler Bestandteil der Führungsarbeit und Selbsterneuerung ein Dauerzustand, denn es obliegt den Führungskräften, ein Klima der Veränderung zu schaffen und Mitarbeiter auf diesem Weg mitzunehmen. Organisationen und die darin wirkenden Menschen brauchen in erster Linie den Mut zur Selbstreflexion und zu Fehlern, die Bereitschaft zu Verständigung und Vernetzung sowie eine Kultur des Zweifelns und Experimentierens. Dass Führungskräfte hier eine wichtige – wenn auch völlig neue Rolle spielen – ist offensichtlich.

Sophialogie

In unserem globalen Zeitalter einer weltumspannenden informationellen und kommunikativen Vernetzung fühle ich mich im Sinne des von Seneca überlieferten Aphorismus als an Ganzheitlichkeit interessierter Weltbürger inspiriert, mich an der Erkundung der Weisheit und deren Integration in das Wissenssystem zu beteiligen. Diesem Anliegen, mich mit dem Weisheitswesen zu beschäftigen, widme ich die Bezeichnung »Sophialogie«.

Heilpraktikerin Marion Plank

Unser Netzwerkmitglied bietet naturheilkundliche und ganzheitliche Gesundheitsfürsorge, individuelle Behandlungskonzepte und eine engagierte persönliche Betreuung. Abgestimmt auf persönliche Bedürfnisse entwickelt Frau Plank eine zielführende Therapie und unterstützt bei deren Umsetzung. Hierbei stehen nicht nur körperliche, sondern auch geistige und seelische Aspekte im Mittelpunkt.

Schule für Achtsamkeit

Achtsamkeit ist eine bestimmte Art von Aufmerksamkeit, die sich offen und ohne zu werten diesem Augenblick zuwendet. Es geht also letztlich um nichts anderes, als offen und vorurteilsfrei in der Gegenwart zu leben. Dazu gehört die Einsicht in die verschiedenen Prozesse des menschlichen Bewusstseins, wie wir sie alltäglich erleben können – Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen – und die Erfahrung, dass wir mehr sind als dieser Gedanke oder dieses Gefühl.  

Yoga-Ananda-Regensburg

Yoga ist eine philosophische Lehre, zu der sowohl geistige als auch körperliche Übungen gehören. Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien. Im Westen stehen vor allem die Körperübungen im Mittelpunkt, die so genannten Asanas. Diese Yoga-Übungen trainieren Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht. Zu einer Yoga-Stunde gehören in der Regel auch Tiefenentspannung, Atemübungen und Meditation. Ziel beim Yoga ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch mehr innere Gelassenheit zu erreichen. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga ist ideal für gestresste Menschen.

Bewusstseinswissenschaften

Die Gesellschaft für Bewusstseinswissenschaften und Bewusstseinskultur (GBB eV) ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit und des Austauschs zwischen Wissenschaftlern, Forschern und Anwendern auf dem Gebiet der Bewusstseinswissenschaften und der Bewusstseinskultur. Neben dem vorstehenden Personenkreis fördert, unterstützt und initiiert sie diejenigen Menschen, die sich einer Kultur des Bewusstseins annehmen möchten sowie Projekte, die zur Gestaltung und Entwicklung einer Kultur des Bewusstseins beitragen.

Ermittle jetzt deinen Lebensmeister-Bedarf
Fülle den Selbsttest-Bogen aus und erkenne deinen Bedarf an Lebensmeisterei.